Radius: Aus
Radius:
km Umkreis für Suche festlegen
Suche

Augsburg Air Service erweitert Leistungskatalog

Augsburg Air Service erweitert Leistungskatalog

Als zertifizierte Continuing Airworthiness Management Organisation (CAMO) hält Augsburg Air Service Luftfahrzeuge instand und prüft deren Lufttüchtigkeit. Seit Mitte Juli betreut das Unternehmen auch die Phenom 100 und 300 von Embraer sowie die DA40 und DA42 von Diamond Aircraft.

Seit August 2016 müssen Betreiber von nichtgewerblichen komplexen Luftfahrzeuges (NCC) gemäß EU-Verordnung die Führung und Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit gewährleisten und lückenlos nachweisen. Als CAMO+ Organisation kümmert sich Augsburg Air Service um die Erstellung und Genehmigung eines Luftfahrzeug-Instandhaltungsprogrammes sowie um die fehlerfreie Dokumentation, welches die Führung von Hersteller- und Lufttüchtigkeitsanweisungen sowie die Betriebszeiten des Flugzeuges mit einschließt.

Den kompletten Artikel finden Sie hier: http://www.aerokurier.de/general-aviation/augsburg-air-service-erweitert-seinen-leistungskatalog/731310

Über aerokurier

Das Magazin von Piloten für Piloten informiert jeden Monat über Themen der Allgemeinen Luftfahrt, Ge­schäfts­luft­fahrt, Luft­sport und Luft­fahrt­technik sowie Reise-Re­por­ta­gen, Praxis­tipps und Pilot-Reports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Sie haben Fragen?