Flugschulen in Rheinland-PfalzDer größte Flughafen in Rheinland-Pfalz ist der Flughafen Hahn. Er wurde 1993 aus einem US-Militärflugplatz in einen zivilen Flughafen konvertiert. Im Passagierverkehr wird der „Low-cost-Flughafen“ vor allem von verschiedenen Billigfluggesellschaften, insbesondere von Ryanair, bedient. Kleinere Verkehrslandeplätze befinden sich in Ailertchen, Bitburg, Koblenz-Winningen, Lachen-Speyerdorf, Mainz-Finthen, Pirmasens, Speyer, Trier-Föhren und Worms.

Zeige 10 von 20 Objekten

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:
Oben
Meinungen  |  Info: Es wurden keine Elemente erstellen, fügen Sie bitte welche hinzu.
Sie haben Fragen?